Dr. Thomas Fritzsche

Dr. Thomas Fritzsche

Klaus Bodel

Klaus Bodel

Dr. Klaus Höfle

Dr. Klaus Höfle

Herbert Bichlmeier

Herbert Bichlmeier

Burkhard Tenbusch

Burkhard Tenbusch



Dr. Thomas Fritzsche
Diplom-Psychologe und Soziologe,
Feinmechaniker, Flugzeugmechaniker,
Promotion zum Thema Persönlichkeitsentwicklung

Aktuelle Beratungsschwerpunkte
  • individuelles Coaching, bei Bedarf speziell zum Thema Macht
  • Zusatzausbildung für Coaches zum „Machtcoach“
  • Teamentwicklung, speziell unter dem Focus: „Unser Umgang mit Macht“
  • Workshops zu den Themen:
    • systemische Kommunikation
    • Resilienz-Energiehaushalt-Gesundheit und Zugang zu den eigenen Ressourcen im Konflikt
    • Umgang mit Macht im Konflikt
    • Verhandlung als Teil der Konfliktlösung
    • Mediation

Professioneller Hintergrund
  • selbständiger Trainer, Coach und Moderator (seit 1983, zu 100% seit 1991)
  • Leiter der Abteilung Verhaltenstraining der BKA Leipzig
  • interner Trainer und Berater der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank
  • breites Spektrum fast aller wesentlichen Trainingsinhalte
  • Spezialisierung auf Konflikt (Buchautor) und Resilienz
  • weitere Vertiefung und Theoriebildung zum Thema „Macht“ (Buchautor)
  • ca. 3500 Trainings- und Beratungstage
  • diverse Weiterbildungen: Transaktionsanalyse, systemische Beratung, Organisationsentwicklung, TZI, Gruppendynamik, NLP, Mentales Training, Hypnotherapie, Emotionsfokussierte Therapie
  • diverse Abschlüsse: Promotion, Diplom-Psychologe und Soziologe, Feinmechaniker, Flugzeugmechaniker, Heilpraktiker

Klaus Bodel
Excellence Management Consulting (EMC)

Aktuelle Beratungsschwerpunkte
  • Management-Entwicklung / Management Development:
    • Lernarchitekturen für die Führungskräfte-Entwicklung
    • Programm-Designs für Führungskräfte-Seminare
    • Beratung bei der Auswahl von externen Trainingsagenturen
  • Management Development (internationale Entwicklungsprogramme für Führungskräfte; Einsätze in Europa, Nord- und Südamerika, Asien)
  • Management Coaching (Beratung und Begleitung von Coaching Prozessen; Auswahlprozess für Interne und Externe Coaches)
  • Management Training (Beratung bei der Gestaltung von Lern-und Trainingsdesigns; Beratung bei der Auswahl von geeigneten Trainingsanbietern; Begleitung der Pilotphasen, z.B. Supervision)

Professioneller Hintergrund
  • Seit 01.01.2018: freiberuflicher Berater, Coach und Trainer
  • Gründung von EMC im Jahre 1996 (nebenberufliche Tätigkeiten )
  • Über 35 Jahre Tätigkeit als Berater (PE/OE: Personalentwicklung und Organisationsentwicklung), Coach (Individual- und Team-Coaching), Trainer (nationale und internationale Management-Trainings) Sprachen: Deutsch (Muttersprache); Englisch: C1+ Level
  • 25 Jahre bei der BMW Group (Personalentwicklung, Führungskräfte-Programme, Management Development, Bildungsakademie: Leiter des Center of Competence -CoC- für PIK-Themen: persönliche, interkulturelle und kommunikative Kompetenzen)
  • 10 Jahre Bildungswerk der Hanns-Seidel-Stiftung, München: Programm-Leiter für alle Themen des politischen Handlungswissen
  • Projektleiter bei der Hanns-Seidel-Stiftung für den Ausbau des Seminarbereiches im Bildungszentrum Kloster Banz sowie die Gestaltung des professionellen Kommunikations-/Rhetorik-Studio in den beiden Bildungszentren Kloster Banz und Wildbad Kreuth
  • Freiberufliche Tätigkeit als Journalist bei verschiedenen Medien (u.a. ARD, NDR, ZDF, BBC, BILD, DEWEZET) - 5 Jahre
  • Studium in Sozialwissenschaften (Kommunikationswissenschaft/Publizistik, empirische Pädagogik, pädagogische Psychologie, Psycholinguistik, Sprech-/Theaterwissenschaften); Abschluss: Magister (M.A.)

Dr. Klaus Höfle
Diplom-Wirtschaftspädagoge und -psychologe
seit 1984 Berater, Trainer, Executive Coach

Aktuelle Beratungsschwerpunkte
  • Prozessberatung
  • Organisations- und Unternehmensentwicklungsprozesse
  • Trainings
  • Beratung / Moderation
  • Workshops

Professioneller Hintergrund
  • verschiedene Führungspositionen bei einer der renommiertesten Großbanken Deutschlands, u.a. Leiter der Konzernpersonalentwicklung
  • Professor und Fachleiter an einer Dualen Hochschule
  • Dozent an verschiedenen Hochschulen und Universitäten in den Bereichen Personalmanagement, Projektmanagement, Changemanagement und Führung
  • Mitleiter des Steinbeis Transferzentrums für die Mittelständische Wirtschaft
  • Gründer und Geschäftsführer Second Step/Management- und Prozessberatung
  • Mitgründer und Geschäftsführer stairconsult 2009 – 2014
  • Mitgründer und Geschäftsführer Münchner Management Forum MMF, 1995 – 2009 und ab 2015
  • langjährige Mitarbeit in Lehrteams des Deutschen Skiverbands auf Landes- und Bundesebene und seit vielen Jahren in enger Kooperation mit der Deutschen Ski-Nationalmannschaft
  • diverse Zusatzqualifikationen in Kommunikation, Supervision, Systemischer Beratung, OE etc

Herbert Bichlmeier
Industriekaufmann
Studium der Wirtschaftspädagogik und Psychologie

Aktuelle Beratungsschwerpunkte
  • Teamentwicklung
  • Begleiten von Veränderungsprozessen
  • Führungstraining
  • Coaching

Professioneller Hintergrund
  • 10 Jahre Organisationserfahrung als Referent und Trainer bei BMW AG, München und Optische Werke G. Rodenstock, München (Leiter OE/PE)
  • Lehrauftrag an der eba business school, München
  • Seit 1990 freiberuflicher Berater und Trainer in Profit- und non-Profit-Organisationen

Burkhard Tenbusch
Business Transformation Consulting (BTC)

Aktuelle Beratungsschwerpunkte
  • „Führen am System“ als Gestaltung eines Rahmens für gesundes Wachstum und langfristige Entwicklung
  • Kreation „Gemeinschaftlicher und transparenter Denk-Freiräume“ zur Förderung der Führungskommunikation
  • Schaffung einer „Identität“ durch Sinnstiftung und stabilisierender Wertemuster
  • Führungsprinzip für Transformation: „partizipative Strategieentwicklung & Subsidiarität“

Professioneller Hintergrund
  • Selbständiger Changemanagement-Berater (seit 2017)
  • Change Management Beratung von Führungskräften aller Hierarchien (incl. Vorstand) in der BMW Group incl. Implementierung von Mitarbeiterbefragungen und Entwicklung von Führungskräfteentwicklungsformaten, Aufbau und Leitung eines BMW Bildungs- und Kommunikationszentrums, konzernweit verantwortlich für das BMW Technik- Training (1984-2016)
  • Zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildung, u.a. Systemische Organisationsberatung, Stärkencoaching, Professionelle Beratung von Veränderungsprojekten, Organisationsentwicklung
  • Leitung der Bildungsstätte in München sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung von Gesellen und Meistern beim Landesverband Mechanischer Metallhandwerke Bayern (1979-1983)
  • Freiberuflicher Mitarbeiter bei der Laser Optronic GmbH München im Bereich der Entwicklung und Produktion von Lasersystemen, Energieanlagen und numerischen Steuerungen (1973-1978)
  • Ingenieurstudium der Elektrotechnik und Fachlehrerausbildung für Technik und Sport

test